Verputzen bei hohen und tiefen Temperaturen

Die Verbände Deutscher Stuckgewerbebund, Österreichische Arbeitsgemeinschaft Putz und der Schweizerische Maler- und Gipserunternehmer-Verband haben gemeinsam das Merkblatt "Verputzen bei hohen und tiefen Temperaturen herausgegeben. Erarbeitet wurde dieses vom internationalen Sachverständigenkreis für Ausbau und Fassade D-A-CH (ISK).

Dieses Merkblatt enthält Hinweise und Empfehlungen für die genannten Putzausführungen und zeigt mögliche Schäden auf, mit denen bei extremen Witterungsbedingungen zu rechnen ist.

Das Merkblatt "Verputzen bei hohen und tiefen Temperaturen" kann beim Deutschen Stuckgewerbebund in Berlin angefordert werden.