Pflicht zur 2-tägigen Nachschulung für SIVV-Schein-Inhaber

Die ZTV-ING nimmt die Forderung des Ausbildungsbeirates "Verarbeiten von Kunststoffen im Betonbau" auf, wonach künftig die Nachschulung für SIVV-Schein-Inhaber 2 Tage zu dauern hat. Zusätzlich sollen die Nachschulungen mit einer Lehrgangskontrolle von einer halbe Stunde abschließen.

Die ib / BFI und die Gemeinschaft für Überwachung im Bauwesen E. V. (GÜB) - ehemals GEB -  haben sich hierzu verständigt, dass beide Organisationen ab dem 01.01.2008 nur noch 2-tägige Weiterbildungsveranstaltungen zulassen.

Aktuelle Nachschulungstermine für SIVV-Schein-Inhaber finden Sie unter www.farbe-bfi.de

zurück zur Startseite   Seitenanfang